Offshore segeln auf Rennyachten – Inspirationen für Frauen

Offshore segeln auf Rennyachten – wo sind die Langstrecken-Seglerinnen?

Women Offshore YouTubeHeute nehme ich den Women Offshore- Facebook-Beitrag von der Helga Cup-Gruppe als Anlass für meinen Oster-Post :-)! Nachdem ich mich durch den Helga Cup persönlich davon überzeugen konnte, dass es in Deutschland sehr viele Frauen gibt, die sich für Offshore segeln interessieren, habe ich mir als begeisterte Langstrecken und Regatta-Amateur-Seglerin zum Ziel gesetzt, diese Zielgruppe zu vereinen, zu fördern und zu unterstützen. Wenn Euch das Video aus dem Beitrag anspricht, seid Ihr ab heute hier richtig! Informationen über die Storm Trysail Foundation findet Ihr weiter unten.

In dem Women Offshore Video von der Strom Trysail Foundation bekommst Du:

  • Ratschläge von einigen der erfahrensten Frauen im Offshore-Yacht-Rennsport
  • Wie man in die Szene hineinkommt
  • Informationen über die Herausforderungen, die damit verbunden sind
  • Infos über Missverständnisse in Bezug auf Können, Sicherheit, Komfort
  • Tipps zur richtige Vorbereitung sowie
  • Erfahrungsberichte über die Freuden des Blauwassersegelns

 

Seglerinnen im härtesten Rennen um die Welt

Beim härtesten Rennen um die Welt, dem Volvo Ocean Race sind in diesem Jahr 23 Frauen dabei. Viele davon sind Segel Olympioniken, aber viele kommen auch aus der Mini Transat- oder Class 40 (Transat Jacques Vabre)-Szene wie Justine Mettraux und haben Erfahrung auf schnelle Rennyachten mit Doppelrudern.

Willst Du auch diesen Speed spüren und das offshore Segeln auf solchen Yachten erleben? Dann helft mit und lasst uns eine Plattform für Offshore Frauen schaffen, denn wir haben das passende Boot!

Um für Eure Wünsche ein passendes Angebot zu entwerfen, habe ich eine Umfrage erstellt:

Storm Trysail Foundation

Die Storm Trysail Foundation ist eine gemeinnützige Organisation, die sich der Förderung der Ausbildung junger Segler, der Sicherheit von Jugendlichen auf See und des internationalen Regattasports auf Big Boats verschrieben hat. Sie schließt die Lücke zwischen dem Erlernen des Segelsports und dem Werdegang zum versierten Blauwassersegler oder Langstreckensegler durch ein nationales Programm von Veranstaltungen, wie z.B. Junior Safety at Sea Seminare und Big Boat Racing.

Wie John Fisher, Präsident der Storm Trysail Foundation, schon sagt: „Wir erkennen, dass die Zahl der Frauen, die Offshore-Rennen oder Blauwasserfahrten unternehmen, enttäuschend gering ist. In einer Zeit, in der viele Big Boat-Regatten eine abnehmende Beteiligung verzeichnen, ist alles, was wir tun können, um mehr Menschen zu ermutigen, dorthin zu kommen, von entscheidender Bedeutung…“. Okay, solche Bedenken könnten natürlich von Sponsoren getrieben sein, die um Ihre Werbeflächen fürchten, aber ich finde, wir können das Gegenteil beweisen!

Die richtige Segelausrüstung

Jeder erfolgreiche Segeltörn steht und fällt mit der richtigen Segelbekleidung. Schaut auf unserer Seite vorbei, wenn Ihr Euch neu ausstatten wollt. Demnächst veröffentlichen wir auch noch eine extra Shop-Seite für Segelbekleidung: segelbekleidung-kaufen.shop

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Offshore segeln auf Rennyachten – Inspirationen für Frauen
Tagged on: