Datenschutz & AGB´s

Datenschutz & AGB´s

Seit Mai 2018 besteht bezüglich Datenschutz & AGB´s eine Hinweispflicht auf die Datenschutz-Grundverordnung für Webseiten in der EU. Die Datenschutz-Grundverordnung findet ihr unter DSGVO. Unsere angepasste Datenschutzverordnung & die AGB´s folgen hier unten:

 

Datenschutz & AGB´s – Information gemäß Art 13 DSGVO

Die von dir bekannt gegebenen, personenbezogenen Daten werden von

Regattaschule Maria Boumans
Wählingsallee 55, 22459 Hamburg,
Tel. +491729082104,
mirjam@ocean60.de,
in Vertretung der Datenschutzbeauftragten

Mirjam Maria Boumans,
Kontakt: mirjam@ocean60.de

zu folgendem Zweck verarbeitet (Art 6 Abs 1 lit b und lit f DSGVO):

• Kundendatenverwaltung

• Werbezusendungen

• Kundeninformationen

• Einladungen zu Veranstaltungen

und auch an folgende übermittelt:

• IT Dienstleister mit Sitz und Server in Deutschland (Strato)

• Dritte Dienstleister (MailChimp, Google)

Die Daten sind zur Vertragsabwicklung erforderlich und werden zunächst:

• Für die Dauer der Geschäftsbeziehung gespeichert.

Darüber hinaus werden die aufgrund der anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen bzw. Aufbewahrungspflichten notwendigen Daten gespeichert.

Meine Rechte als betroffene Person sind

• das Recht auf Auskunft über die mich betreffenden personenbezogenen Daten,

• auf Berichtigung,

• Löschung,

• Einschränkung der Verarbeitung,

• Widerspruch gegen die Verarbeitung (Direktmarketing)

• sowie auf Datenübertragbarkeit

• und jederzeitigen Widerruf einer Einwilligung.

Darüber hinaus habe ich jederzeit das Recht, hinsichtlich der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzubringen.

Mir ist klar, dass ich ohne Bereitstellung der notwendigen Daten die Leistungen nicht in Anspruch nehmen kann.

 

 

Datenschutzerklärung von Team Ocean60

Der Schutz deiner Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseite ist uns sehr wichtig und dementsprechend verwenden wir deine Daten in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften (DSGVO) zum Datenschutz. Nachfolgend informieren wir dich darüber, wie wir mit deinen Daten umgehen.

Über diese Webseite erfasst Team Ocean60 verschiedene Daten und Informationen über dich:

Webserver-Protokolle

Du kannst unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer du sind. Wie bei nahezu allen Webseiten üblich sammelt der Server, auf dem sich unsere Webseiten befinden (nachstehend „Webserver“ genannt), jedoch automatisch gelegentlich Informationen von dir, wenn du uns im Internet besuchst.

Der Webserver erkennt automatisch bestimmte personenbezogene Daten wie beispielsweise deine IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit, zu denen du auf unserer Seite bist, die von dir auf unserer Webseite besuchten Seiten, die Webseite, auf der du zuvor warst, den von dir verwendeten Browser (z. B. Internet Explorer), das von dir verwendete Betriebssystem (z. B. Windows XP) sowie den Domainnamen und die Adresse deines Internet-Providers (z. B. Vodafone). Falls unsere Webseite Cookies verwendet (wie weiter unten erläutert), speichert der Webserver auch diese Information.

Wir werten diese Server-Protokolle regelmäßig anonym für statistische Zwecke aus (Google Analytics, siehe unten), damit wir feststellen können, wie unsere Webseiten genutzt werden. Auf Grundlage dieser Erkenntnisse optimieren wir dann unseren Internetauftritt.

Außerdem können wir diese Informationen im Falle eines Systemmissbrauchs in Zusammenarbeit mit deinem Internet-Provider und/oder Behörden vor Ort verwenden, um den Urheber dieses Missbrauchs zu ermitteln.

Unser Host/IT-Dienstleister ist die Strato AG mit Sitz in der Pascalstraße 10, 10587 Berlin. Informationen über den Umgang mit deinen Daten und wie sie dort gespeichert werden findest du in diesem DSGVO-Blogbeitrag von Strato.

Cookies und Google Anaylytics

Einige unserer Webseiten nutzen die sogenannte Cookie-Technologie. Bitte beachte zum Thema „Cookies“ die auf dieser Seite veröffentlichte „Cookie-Richtlinie von Team Ocean60“ weiter unten.

Zusätzlich informieren wir zum Thema „Google Analytics und Cookies“ wie folgt:

Dieses Angebot nutzt den Webanalysedienst Google Analytics, ein Programm der Google Inc. („Google, USA“). Die durch das Tracking erfassten Informationen zu Deiner Nutzung dieser Website werden auf einem Server von Google in den USA gespeichert. Durch eine sogenannte IP-Anonymisierung wird deine IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Somit ist der Standort deines Browsers lediglich regional zuortbar, nicht aber einer Person. Google kann Besucherverhalten auswerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen. Auch weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen können so gegenüber dem Websitebetreiber erbracht werden. Hier findest du Informationen zur Datenaufbewahrung bei Google.

Du kannst die Erfassung der durch ein Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Übermittlung von personenbezogenen Daten

Wir erheben (außer im Rahmen der Webserver-Protokolle) nur dann Daten von dir, wenn du uns diese selbst mitteilst, um einen unserer angebotenen Dienste zu nutzen (z. B. Zusendung von Informationsmaterial, Anfragen, Bestellungen über den Web-Shop und Zahlungsabwicklung, Teilnahme an Bewertungsservice). Diese Daten werden dann ausschließlich zur Durchführung des jeweiligen Dienstes verarbeitet und/oder genutzt. Sollen deine Daten von Team Ocean60 oder von anderen Unternehmen auch zu Werbezwecken genutzt werden können, bitten wir an entsprechender Stelle um deine ausdrückliche Einwilligung (Opt-in), sofern dies von Gesetzes wegen erforderlich ist. Diese Einwilligung kannst du später jederzeit widerrufen.

Eine Übermittlung deiner personenbezogenen Daten an Dritte (z.B. Dienstleister) findet im Rahmen von Google Analytics, sofern zur Durchführung eines Dienstes (z.B. bei der Zahlungsabwicklung) notwendig oder im Rahmen des Einsatzes von Social Plugins statt.

Internationaler Datentransfer

Die Verarbeitung der von dir gespeicherten personenbezogenen Daten findet grundsätzlich in Staaten der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraumes (EU/EWR) statt. Im Rahmen der Nutzung von Google Analytics, von einzelnen angebotenen Diensten oder von Social Plugins kann u.U. eine Übermittlung personenbezogener Daten in Drittstaaten außerhalb der EU/EWR erfolgen (siehe Cookies). Dabei beachten wir stets die gesetzlichen Vorschriften des Datenschutzes.

Amazon Partnerprogramm

Gelegentlich werden wir Produkte wie Bücher über das Partnerprogramm anbieten. Wenn Du auf ein solches Produkt klickst, werden Daten gesammelt. Amazon geht gewissenhaft mit diesen Informationen um. Hier kannst Du erfahren, welche Daten gesammelt werden. Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze sind die Amazon Europe Core S.à.r.l., die Amazon EU S.à.r.l, die Amazon Services Europe S.à.r.l. und die Amazon Media EU S.à.r.l., alle vier ansässig 5, Rue Plaetis, L-2338 Luxemburg sowie Amazon Instant Video Germany GmbH, Domagkstr. 28, 80807 München. Als Datenverarbeiter wird in ihrem Auftrag die Amazon Deutschland Services GmbH, Marcel-Breuer-Str. 12, 80807 München, tätig.

Einsatz von Social Plugins

Diese Webseite enthält keine Social Plugins, sondern lediglich Verlinkungen auf weitere Social Media Kanäle von Team Ocean60

Facebook Pixel

Mit deiner Einwilligung setzen wir gelegentlich innerhalb unseres Internetauftritts den “Facebook-Pixel”, oder auch “Besucheraktions-Pixel” der Facebook Inc.1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. So kann das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dieses Verfahren dient dazu, die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auszuwerten und kann dazu beitragen, zukünftige Werbemaßnahmen zu optimieren.

Die erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook- Datenverwendungsrichtlinie (https://www.facebook.com/about/privacy/) verwenden kann. Wenn du nicht wünscht, dass Facebook den Besuch unserer Seiten deinem Facebook-Account zuordnen kann, logge dich bitte aus deinem Facebook-Benutzerkonto aus.

Deine Einwilligung kannst du jederzeit per E-Mail oder Post widerrufen: mirjam@ocean60.de

Mirjam Boumans · Wählingsallee 55 · 22459 Hamburg

Links auf andere Webseiten

Diese Webseite enthält auch Links auf andere Webseiten. Die hier beschriebene Datenschutzerklärung gilt für diese Webseiten allerdings nicht. Wir bitten dich, diese Webseiten direkt zu besuchen, um dort Informationen über den Datenschutz, die Sicherheit, die Erfassung von Daten und die Vorschriften zur Weitergabe von Daten zu erhalten. Team Ocean60 kann für von diesen Webseiten ausgehende Maßnahmen oder für deren Inhalt nicht haftbar gemacht werden.

Auskunft

Wir und unsere sorgfältig ausgewählten Partner möchte dich per Telefon, E-Mail oder andere elektronische Übermittlungsdienste kontaktieren, um dir Angebote zu unterbreiten oder Informationen, die für dich von Interesse sein könnten, zur Verfügung zu stellen. Indem du uns deine Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse zur Verfügung stellst, erklärst du dich zu einer elektronischen Kontaktaufnahme bereit. Wenn sich deine persönlichen Angaben ändern oder wenn du deine Meinung in Bezug auf deine Marketing-Präferenzen oder den Erhalt von Marketing-Informationen ändern, lass uns dies bitte wissen: mirjam@ocean60.de

Mirjam Boumans · Wählingsallee 55 · 22459 Hamburg

Retargeting

Diese Website verwendet gegebenenfalls Retargeting-Technologie, um auf Websites unserer Partner gezielt User mit Werbung anzusprechen, die sich bereits für unsere Produkte interessiert haben. Die Einblendung der Werbemittel erfolgt beim Retargeting auf der Basis eines Cookies, welcher gesetzt wird, wenn eine Produktseite aufgerufen wird. Selbstverständlich werden auch hierbei keine personenbezogenen Daten gespeichert und ebenso selbstverständlich erfolgt die Verwendung der Retargeting-Technologie unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Wenn du nicht möchtest, dass dir interessenbezogene Werbung angezeigt wird, kannst du die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem du die Anzeigenvorgaben aufrufst. Alternativ kannst du die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem du die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufst.

Quelle: Datenschutz-Vorlage mit freundlicher Genehmigung von Website Tutor.

Cookie-Richtlinie von Team Ocean60

Diese Website verwendet Cookies. Indem du weiter auf dieser Website navigierst, ohne die Cookie-Einstellungen deines Internet Browsers zu ändern, stimmst du unserer Verwendung von Cookies zu.

Cookies

Cookies sind Textdateien, die automatisch bei dem Aufruf einer Webseite lokal im Browser des Besuchers abgelegt werden. Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, auf individuelle Interessen abgestimmte Informationen auf einer Seite anzuzeigen. Auch Sicherheitsrelevante Funktionen zum Schutz deiner Privatsphäre werden durch den Einsatz von Cookies ermöglicht. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot deinen Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und die Seiten-Nutzung so komfortabel wie möglich zu gestalten. Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webmaster dazu verpflichtet, der unter https://eu-datenschutz.org/veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet.

E-Mails und Mailinglisten

MailChimp

Unsere Website verwendet MailChimp, eine Drittpartei, die den von unserer Website ausgehenden E-Mail-Verkehr und das Versenden von Newslettern unterstützt. Alle Bestätigungs-E-Mails, die Du von unserer Website und Webformularen erhältst, werden über die Server von MailChimp verschickt. MailChimp wird Deinen Namen und Deine E-Mail-Adresse niemals für eigene Zwecke verwenden. Am Ende jeder automatisch über unsere Website versendeten E-Mail findest Du den Link unsubscribe/abmelden. Wenn Du auf diesen Button klickst, wirst Du keine E-Mail mehr von unserer Website erhalten. Deine persönlichen Daten werden von MailChimp sicher gespeichert. MailChimp verwendet Cookies und andere Internet-Technologien, um zu überwachen, ob E-Mails geöffnet und gelesen werden. MailChimp behält sich das Recht vor, Deine Daten zu verwenden, um den Service weiter zu verbessern und Informationen mit Dritten als Teil dieses Service zu teilen. MailChimp hat seine Datenschutzverordnung selbstverständlich ebenfalls an die neue Anforderungen angepasst. Informationen findest Du in diesem Blogbeitrag.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Ware aus dem Shop

Wir behalten uns das Recht vor, die Geschäftsbedingungen von Zeit zu Zeit ohne Vorankündigung zu ändern. Die für Deine Bestellung gültige Version der Geschäftsbedingungen ist die, die zum Zeitpunkt der Bestellung auf htttp://www.teamocean60.hamburg veröffentlicht ist.

§ 1 Grundlegende Bestimmungen

1) Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für Verträge, die über die Website

htttp://www.teamocean60.hamburg oder
https://segelbekleidung-kaufen.shop/

geschlossen werden.

2) Verbraucher im Sinne dieser Regelung ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft mit privaten Anliegen abschließt.  Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person, die bei Abschluss des Rechtsgeschäfts im Sinne ihrer beruflichen oder gewerblichen Interessen handelt.

§ 2 Zustandekommen des Vertrages

1) Vertragsgegenstand ist der Verkauf von Waren.

2) Mit der Bereitstellung eines Produktes in unserem Shop unterbreiten wir unseren Kunden ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages.

3) Alle zum Kauf beabsichtigten Produkte werden vom Kunden im „Warenkorb“ abgelegt. Nach Eingabe der persönlichen Daten und Zahlungsinformationen hat der Kunde die Möglichkeit alle eingegebenen Informationen zu überprüfen. Mit dem Absenden der Bestellung durch Klick auf die dafür vorgesehene Schaltfläche erklärt der Kunde rechtsverbindlich die Annahme des Angebotes. Damit ist der Kaufvertrag zustande gekommen. Bei der Zahlungs-Option über Payment-Dienstleister wie PayPal oder Sofortüberweisung, wird der Kunde von unserem unserem Onlineshop auf die Webseite des Anbieters weitergeleitet. Nach Eingabe aller erforderlichen Daten wird der Kunde abschließend zurück in unseren Shop geleitet.

4) Die Übermittlung aller Informationen im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss erfolgt automatisiert per E-Mail. Der Kunde hat daher sicherzustellen, dass die bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse erreichbar ist.

§ 3 Eigentumsvorbehalt und Zurückbehaltungsrecht

1) Ein Zurückbehaltungsrecht kann vom Kunden nur dann ausgeübt werden, sofern es nicht Forderungen aus selbigem Vertragsverhältnis sind.

2) Bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises bleibt die Ware Eigentum des Shop-Betreibers.

§ 4 Bestimmungen zur Haftung

1) Für Schäden an Körper oder der Gesundheit haften wir uneingeschränkt, sowie in Fällen des Vorsatzes und grober Fahrlässigkeit. Weiterhin bei arglistigem Verschweigen eines Mangels und in allen anderen gesetzlich geregelten Fällen.

2) Sofern wesentliche Vertragspflichten nicht erfüllt werden, ist die Haftung des Onlineshops bei leichter Fahrlässigkeit auf den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden beschränkt.

3) Bei der Verletzung unwesentlicher Pflichten die aus dem Vertrag hervorgehen, ist die Haftung bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen ausgeschlossen.

4) Es erfolgt keine Haftung für die stetige Verfügbarkeit dieser Website und der darauf angebotenen Waren.

5) Unsere maximale Haftung dem Kunden gegenüber für Verluste oder Schäden, die sich aus der Bestellung auf htttp://www.teamocean60.hamburg ergeben, sind auf den Gesamtbetrag der Bestellung beschränkt.

§ 5 Rechtswahl

1) Es gilt deutsches Recht. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden ausdrücklich keine Anwendung.

§ 6 Streitbeilegung

1) Die Europäische Kommission stellt für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung eine Plattform bereit (OS-Plattform), die unter http://ec.europa.eu/odr abrufbar ist.

§ 7 Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

1) Vertragssprache ist deutsch.

2) Der vollständige Vertragstext wird von uns nicht gespeichert. Kunden können dies vor Absenden der Bestellung über die Druckfunktion des Browsers elektronisch sichern.

§ 8 Preise und Zahlungsmodalitäten Merkmale der Waren

1) Die ausgewiesenen Preise sowie die Versandkosten stellen Brutto-Preise dar.

2) Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten. Sie sind explizit gekennzeichnet oder werden im Laufe des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen und sind vom Kunden zusätzlich zu tragen, soweit nicht eine kostenfreie Lieferung zugesagt ist.

3) Die zur Verfügung stehenden Zahlungsmethoden sind auf unserer Webseite oder in der jeweiligen Artikelbeschreibung ausgewiesen, spätestens aber im abschließenden Bestellprozess an der „Kasse“ genannt. Soweit nicht anders angegeben, sind die Zahlungsansprüche aus dem Vertrag unmittelbar zur Zahlung fällig.

4) Die wesentlichen Merkmale der Ware und/oder Dienstleistung finden sich in der Artikelbeschreibung und den ergänzenden Angaben auf unserer Internetseite.

§ 9 Lieferbedingungen

1) Lieferbedingungen, Lieferzeit sowie ggf. bestehende Beschränkungen zur Lieferung finden sich unter dem entsprechend bezeichneten Link in unserem Onlineshop oder in der jeweiligen Artikelbeschreibung.

2) Für Verbraucher gilt, dass die Gefahr des zufälligen Untergangs oder der Verschlechterung der verkauften Ware während der Versendung erst mit der Übergabe der Ware an den Kunden übergeht. Die Regelung gilt unabhängig davon, ob die Versendung versichert oder unversichert erfolgt.

3) Kommt der Käufer in Annahmeverzug, so ist der Verkäufer berechtigt, Ersatz des ihm entstehenden Schadens zu verlangen; mit Eintritt des Annahmeverzugs geht die Gefahr der zufälligen Verschlechterung und des zufälligen Untergangs auf den Käufer über.

§ 10 Gesetzliches Mängelhaftungsrecht

1) Die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte haben bestand.

2) Verbraucher werden gebeten, die Ware bei Lieferung auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden zu überprüfen und dem Shop-Betreiber schnellstmöglich mitzuteilen. Wird dem nicht vom Kunden nachgekommen hat dies keine Auswirkung auf seine gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.

Anhang: Muster-Widerrufsformular

Wenn du den Vertrag widerrufen willst, dann kopiere bitte unten stehenden Text, fülle ihn aus und sende es zurück

An Regattaschule Maria Boumans, Wählingsallee 55, 22459 Hamburg:

  • Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*):

 

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

  • Name des/der Verbraucher(s)
  • Anschrift des/der Verbraucher(s)
  • Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
  • Datum

(*) Unzutreffendes streichen.